HS Logo
Telephone
Cart
color1394999935 - H&S Kunststofftechnik Online Shop
1387m7107a1449135351 - H&S Kunststofftechnik Online Shop
1387m6961a1449135460 - H&S Kunststofftechnik Online Shop
120151202_161827a1449075223 - H&S Kunststofftechnik Online Shop
1387m7195a1449149165 - H&S Kunststofftechnik Online Shop
1387m7187a1449150532 - H&S Kunststofftechnik Online Shop
1sss1426770122 - H&S Kunststofftechnik Online Shop
1ssssssss1426770134 - H&S Kunststofftechnik Online Shop

PLEXIGLAS® GS Platten / Acrylglas GS Platten

 Zuschnitte nach gewünschtem Maß ohne Mindestbestellwert! 

Hier in unserem Shop bieten wir Ihnen PLEXIGLAS® GS Platten / Acrylglas GS Platten farblos und Zuschnitte in den folgenden Varianten an:

 

Allgemeines

PLEXIGLAS® GS ist ein gegossenes Acrylglas mit der chemischen Bezeichnung Polymethylmethacrylat (kurz: PMMA). Hierbei handelt es sich um einen synthetischen, glasähnlichen thermoplastischen Kunststoff, der durch Polymerisation des monomeren Methacrylsäuremethylesters entsteht.

Polymethylmethacrylat bzw. Acrylglas wurde 1928 etwa zeitgleich in Deutschland, Großbritannien und Spanien entwickelt bevor es 1933 zur Marktreife gebracht wurde. Bekannt wurde der Kunststoff unter dem von Otto Röhm im Jahre 1933 eingetragenen Markennamen PLEXIGLAS®.

Heute wird Acrylglas bzw. PLEXIGLAS® in großen Mengen hergestellt und hat als splitterfreier und leichter Ersatz für Glas Verwendung für ein breites Spektrum von Anwendungen gefunden. So wurden beispielsweise 1939 die ersten Kontaktlinsen aus Kunststoff aus dem thermoplastischen PMMA hergestellt. Aber auch in der Medizin findet Acrylglas Anwendung, beispielsweise in der Zahnmedizin, wo das Acrylglas für Prothesen eingesetzt wird. Hierfür wird das PMMA mit Metallsalzen eingefärbt, so dass die typische rosa Farbe entsteht. In farbloser Form wird es für Verbandsschienen eingesetzt.

Weitere wichtige Einsatzgebiete von Acrylglas bzw. PLEXIGLAS® sind unter anderem die Blinker- und Rückleuchtengläser in der Automobilindustrie, Leuchtenabdeckungen und Leuchtwerbung in der Lichttechnik, Schüsseln, Gehäuse, Salatlöffel sowie Salz- und Pfeffermühlen im Haushalt, Schaugläser, Linsen und Brillengläser in der optischen Industrie als auch Bedachungsmaterial, Treibhäuser, Verglasungen und Möbel im Bereich Bauwesen.

PLEXIGLAS® verbrennt knisternd, mit gelblicher Flamme, süßlichem Geruch, ohne zu tropfen und ohne Rückstände. Beim Beklopfen mit dem Fingernagel klingt Acrylglas im Vergleich zu transparentem Polystyrol wegen geringerer Härte nicht blechern.

Die Vorteile von Acrylglas gegenüber Glas sind die um ca. 50 Prozent geringere Dichte und die leichtere Verarbeitung. Auch die Möglichkeiten der Formgebung sind sehr vielfältig. So kann es nicht nur als Glasersatz bei Fenstern eingesetzt werden, sondern auch für Haushaltsgegenstände wie z.B. Schüsseln.

PMMA ist spannungsrissempfindlich. Daher dürfen PLEXIGLAS® Flächen auch nicht mit Alkohol oder Lösungsmitteln gereinigt werden. Einen sehr guten Kunststoff-Reiniger, der auch antistatisch wirkt, finden Sie hier in unserem Shop im Menü unter dem Punkt "Zubehör".

 

Herstellung

Bei PLEXIGLAS® GS und PLEXIGLAS® XT handelt es sich um zwei herstellungsbedingt unterschiedliche Produkte mit teilweise auch unterschiedlichen Einsatzgebieten, die aber hinsichtlich ihrer Eigenschaften Ähnlichkeiten besitzen.

Bei der Herstellung von Acrylglas / PLEXIGLAS® GS Platten wird flüssiges Methylmethacrylat zwischen zwei Spiegelglasplatten gegossen. Das Methylmethacrylat polymerisiert, dass bedeutet es härtet aus.

 

Produkteigenschaften von Acrylglas / PLEXIGLAS® GS

  • absolut farblos und klar
  • unerreicht witterungs- und alterungsbeständig
  • hochqualitative Oberfläche und Planität; glänzend, strukturiert oder matt
  • erhältlich in folgenden Formen:
    • Massivplatten
    • Blöcke
    • Rohre
    • Rundstäbe
    • Vierkantstäbe
  • gegen verdünnte Säuren und gegen Alkalien gut beständig
  • Standardformat: 3050 x 2030 mm
  • gegen organische Lösungsmittel begrenzt beständig
  • sehr einfach zu bearbeiten, ähnlich Hartholz
  • in breitem Verarbeitungsspielraum gut warmformbar
  • sehr gut und fest verklebbar, z.B. mit Reaktionsklebstoffen (z.B. Acrifix® 192)
  • brennbar etwa wie hartes Holz; sehr geringe Rauchentwicklung; Brandgase ungiftig und nicht korrosiv
  • anwendbar bis ca. 80° C

 

30 Jahre Herstellergarantie

Der Hersteller, die EVONIK Röhm GmbH aus Darmstadt, garantiert für die von ihnen unter der Marke PLEXIGLAS® vertriebenen farblosen, transparenten Massivplatten, Stegplatten, Wellplatten, Blöcke, Rohre und Stäbe 30 Jahre lang keine Vergilbung und höchste Lichtdurchlässigkeit.

Viele Kunststoffe vergilben im Laufe der Zeit sichtbar. Nicht so PLEXIGLAS® : Die absoluten Gelbwerte sind auch nach 30 Jahren mit die geringsten, die derzeit für Kunststoffe überhaupt möglich sind. Die EVONIK Röhm GmbH gibt Ihnen Garantie darauf, dass Sonnenlicht das Aussehen, die Brillanz und die Oberfläche von farblosem, transparentem PLEXIGLAS® im Laufe von 30 Jahren nicht sichtbar verändert.

Viele Kunststoffe verlieren im Einsatz große Teile ihrer Lichtdurchlässigkeit - die Platten können dunkler werden. Nicht so PLEXIGLAS® : Farblose, transparente Platten erreichen je nach Materialtyp und Region nach 30 Jahren Einsatzdauer noch bis zu 90% Lichtdurchlässigkeit.


PLEXIGLAS® GS


PLEXIGLAS® GS 0F00 (233)
Standardsorte für Massivplatten von 2 bis 25 mm Dicke, weitgehend UV-undurchlässig.
PLEXIGLAS® GS 0F00 (221, 222)
Standardsorte für Blöcke ab 30 mm Dicke, UV-undurchlässig.
PLEXIGLAS® GS Einfärbungen
Transparente, transluzente, gedeckte, fluoreszierende oder mehrfarbige Standard- und Sondersorten.
PLEXIGLAS® Hi-Gloss (MULTICOLOR)
Sondersorten von Massivplatten ab 9 mm Dicke, die aus zwei oder drei durchsichtigen, durchscheinenden, lichtundurchlässigen oder fluoreszierenden Farbschichten bestehen und glänzende, matte oder strukturierte Oberflächen haben; für Anwendungen mit Ausfräsungen oder dekorativen Kanten-Effekten.
PLEXIGLAS® LED (truLED) 
UV-undurchlässige Sorten speziell für die Hinterleuchtung; mit LED optimierten Eigenschaften, wie max. Transmission und optimale Lichtstreuung.
PLEXIGLAS® LED (EndLighten T) 
Transparente, UV-undurchlässige, „vorwärtsstreuende“ Spezialität für kantenbeleuchtete, energiesparende und extrem flache Leuchtschilder und Lichtobjekte.
PLEXIGLAS® Resist
Sondersorte von Massivplatten mit höherer Schlagzähigkeit und geringerer Steifigkeit, mit glänzenden oder matten Oberflächen, UV-undurchlässig, für Zweirad-Windshields, Messe- und Ladenbau, Schutzverglasungen usw.
PLEXIGLAS® Satinice 
Einseitig (SC) und beidseitig (DC) satinierte, farblose und eingefärbte Standardsorten für Möbel, Displays, Lichtwerbung und Lichtobjekte.
PLEXIGLAS® Textures (Struktur)
Standardsorten farbloser und transparent-farbiger Massivplatten mit strukturierter Oberfläche für Balkonverkleidungen, dekorative Verglasungen und Werbeartikel.
Zur Gruppe der gegossenen Acrylat-Produkte gehören auch:
PLEXIGLAS® Mineral (PLEXICOR) 
Sondersorten von Massivplatten sowie Formteilen aus mineralgefülltem, gedeckt eingefärbtem Acryl-Werkstoff mit Oberflächen-Dekoren; für Arbeitsplatten und Objekte im Möbel-, Messe- und Ladenbau.
PARAPAN®
Hochglänzende Acryl-Massivplatten in 18 mm Hauptdicke mit speziellen gedeckten Standard- und Sondereinfärbungen für Möbelfronten.

1) Europ. Patent EP 548 822
2) Europ. Patent EP 149 182
3) Europ. Patent EP 530 617
4) Europ. Patent EP 776 931
5) Europ. Patent EP 733 754
6) Europ. Patent EP 600 332


HS Kunststofftechnik Online Shop - HOME Kunststoffe für Ihren Bedarf


 
Warenkorb
Land: Deutschland    ändern

Zahlungsmöglichkeiten

paypal
billsafe
ueberweisung
Zusatzinformationen
PLEXIGLAS® ist eine registrierte Marke der Evonik Röhm GmbH, Darmstadt. Makrolon® ist eine registrierte Marke der Covestro AG. Perspex® ist eine registrierte Marke der Lucite International.
Positive SSL on a transparent backgroundFOLLOW US:    Google +    Xing    Linkedln